Die Full-Service Marketing-Design Agentur in Gießen

 

 

 

 

 

 

Nomen est omen

– der Name ist ein Zeichen. Das gilt auch für unseren Firmennamen mark-up. Der englische Ausdruck steht für auszeichnen, erhöhen, heraufsetzen. Aber der Ursprung des Wortes “mark” kommt aus der deutschen Sprache. Denken wir an das Brandmark, den Markstein. Es ging seit alters her darum, das Eigene zu markieren, kenntlich zu machen, vom Anderen zu unterscheiden.

Damit ist mit unserem Namen das Wesentliche gesagt, was uns – im Dienst unserer Kunden – Tag für Tag umtreibt. Und das sowohl in den neuen (Web) oder auch den klassischen Medien (Print).

Mehr über uns und über das, was wir konkret machen, erfahren Sie auf unserer Hauptseite unter www.mark-up.de

Auch gut zu wissen:
Im gleichen Haus – sozusagen Tür an Tür – ist im Verbund der ProPort-Gruppe unsere Schwester- und Partnerfirma medialis.net. Wenn es um digitale High-End Lösungen geht, arbeiten wir mit medialis.net Hand in Hand.

Was machen wir hauptsächlich?

  • Web-Marketing 65% 65%
  • Klassische Print-Werbung 35% 35%
  • Business to Business (B2B) Marketing 95% 95%

Wer sind unsere Kunden?

  • Kleine und mittelständische Unternehmen 90% 90%
  • Kunden aus Industrie- und Handel 85% 85%
  • Kunden aus Mittelhessen 75% 75%

Dürfen wir auch Ihre Markteing-Aktivitäten unterstützen?

Das mark-up Kernteam freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
(v.l.n.r.) Johannes Seewald, Marcel Röder, Paul Daum, Hanta Seewald

 

Gruppendynamik – zu Ihrem Vorteil

Seit 2009 gibt es in Gießen das Marketing-Netzwert ProPort Gruppe, zu dem auch mark-up gehört.

Die Gruppe ist seit 2014 in dem Gießener Industriekomplex “Alte Brauereihöfe” beheimatet. In diesen historischen Gebäuden profitieren wir und unsere Kunden vom Experten-Know How unserer Partner im Hause, mit denen wir Hand-in-Hand zusammenarbeiten.